oldschoolballer goes Europa

Die Sommerpause war lang und im Vorfeld der EM flatterte uns eine Anfrage der spanischen Kollegen von BasketMe ins Haus. Oldschoolballer musste nicht lange überlegen und haute in die Tasten: Für die Teamvorstellung unserer deutschen Nationalmannschaft (einschließlich der richtigen Cut-Tipps) und ein Interview mit dem Bundestrainer Dirk Bauermann zeichnet sie in der Eurobasket-Preview verantwortlich. Hier der Link auf Spanisch. Englische und deutsche Versionen folgen sukzessive.

Heute geht osb auf die lange Reise gen Lettischer Grenze. Wenn ihr versprecht, mehr zu lesen und zu kommentieren, als bei der Weltmeisterschaft, gibt es bestimmt auch den einen oder anderen Reisebericht.

About these ads

9 Gedanken zu “oldschoolballer goes Europa

    • Ich verdeutliche es mal: Ein Text über ein Ligaduell ALBA vs. Göttingen wurde beispielsweise viermal so häufig geklickt wie ein Text über die WM in der Türkei.

  1. Als bisher eher stiller Genießer hier auch mein Versprechen: ich werde weiterhin lesen und versuchen häufiger zu kommentieren ;-)

  2. Dann liegt das an den Doofen aus Göttingen und Berlin! Mehr lesen, klicken, kommentieren, weiterschicken, beim Abendessen der Familie erzählen kann ich nicht!

    • Seht es bitte nicht als Leserschelte. Es ist nur – bei aller Misanthropie – immer eine Abwägung, ob man den Abend mit Fans verbringt oder Sightseeing macht, oder ob man im Hotelzimmer oder Internetcafes schreibt.

    • ich will damit ja nur ausdrücken, dass zumindest ich alles dafür mache damit osb weiterschreibt ;) das weiß sie auch ;)

  3. Über die üblichen und bekannten Quellen lässt sich das Wissen beispielsweise über die BBBL bis zu einem gewissen Punkt inzwischen ja recht leicht aktuell halten, viel schwieriger finde ich es da, wenn es mit der Nationalmannschaft in Turniere geht oder deutsche Vereine in Europa spielen. Allein die Quantität an Berichterstattung schrumpft dann auf ein Minimum und die, die Berichten scheinen alle den gleichen Schreiberling zu nutzen. Hier und da mal die Öffentlich-rechtlichen aber das auf einem Niveau, dass man sich selber auch in 15 Minuten zusammen reimen könnte. Und genau da finde ich Quellen wie diesen Blog besonders wichtig. OSB hat massig Fachwissen und oft super Infos, weil sie gerade mal wieder direkt vor Ort ist. Diese werden dann durch super spannende Einträge 4free geliefert, wer verzichtet darauf freiwillig? Ich würde mich über den ein oder anderen Artikel jedenfalls wirklich freuen. Und vielleicht wirkt der Nowitzki-Boom ja auch hier und die EM wird als spannender als die WM angesehen.
    Schön jedenfalls, dass es auch bei euch so langsam wieder los geht und liebe OSB, spätestens seit dem Barcelona Blogeintrag hast du bei mir ein Stein im Brett, mach dir keinen Stress aber falls dir die Finger jucken und du uns mit deinen Vorort-Berichten teilhaben lassen willst, werde ich der letzte sein, der das nicht Gut heißt. Denn deine Storys inklusive dieser verbalen Augenzwinker, bei denen man die Wimperntusche oft bis durch den Bildschirm spürt, sind in der Sportbloggerlandschaft leider etwas ganz ungewöhnlich einzigartiges und ein paar Minuten alle male wert.
    ;-) Grüße Sideshow

  4. Also ich denke sideshow hat es gut auf den Punkt gebracht ;) als bisher nur stiller Mitleser gelobe ich Besserung, auch mal Artikel zu kommentieren! Hoffentlich folgen ein paar Texte ueber die Europameisterschaft.

  5. Pingback: Dirk Bauermann im Interview: Wir stehen von Anfang an unter Druck | gruebelei.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s