Selektive Wahrnehmung

Wir Fans diskutieren leidenschaftlich über Schiedsrichterentscheidungen. War es ein Foul? Wenn ja, wer hat es begangen, das Team in Ballbesitz oder der Gegner? Wir beobachten. Im Gegensatz zu Schiedsrichtern liegt der Schwerpunkt unserer Wahrnehmung aber selten auf den Regelverletzungen, sondern dem Spielfluss. Ich beobachte vielleicht meinen Lieblingsspieler, ein besonders interessantes Duell, einen Gegenspieler, der mir positiv oder negativ aufgefallen ist. Was sehe ich wirklich?

Weiterlesen