ALBA vs. Bamberg: Matchball zum Double – Ein Team gegen 13 Individualisten

Die Brose Baskets gewinnen auch Spiel 3 der Finals mit 90:74 und bleiben damit zuhause weiter ungeschlagen, wenn es gegen deutsche Teams geht. Mit einer beeindruckenden Mannschaftsleistung sichern sich die Franken in der Finalserie den ersten Matchball. sc-fitzel schreibt, warum Bamberg einfach besser ist.

Weiterlesen

Gastbeitrag nach Spiel 2 der Finalserie Bamberg – Berlin: Ausgleich in der Serie und Diskussionen um Pfiffe

sc-fiTzel schreibt:

Auch wenn ich nur gelegentlicher Gast in der O2-„Meckerecke“ bin, weiß ich doch, dass Julius Jenkins – immerhin zweimaliger MVP und Bester Offensivspieler der Beko-BBL – dort und wohl nicht nur dort als „Crunchtime-Pussy“ verschrien ist. Eben ein Spieler, der gut und viel punktet, aber in den entscheidenden Momenten, im letzten Viertel, wenn das Spiel auf Messers Schneide steht, gerne mal abtaucht und sich aus der Verantwortung stiehlt. Weiterlesen

Es wäre nötig gewesen, sie länger zu unterstützen

[Mit Updates] Als wir uns in Deutschland vor rund einem Monat über unklare Linien der Schiedsrichter aufregten, was gab das für einen Aufschrei. Wenn man nun aber über den Tellerrand schaut, dann ist das alles harmlos, geradezu Pipifax verglichen mit dem, was gegenwärtig in Russland geschieht. Es ist ein Mitschnitt der Gespräche dreier Schiedsrichter und dem Technischen Kommissar und einem Vertreter der Liga aufgetaucht, in dem in klaren Worten besprochen wird, dass ein Playoffspiel verschoben, bewusst verpfiffen und möglicherweise auf Anweisung der Ligaleitung entschieden werden. Das aus deutscher Sicht pikante Detail: BBL-Kommissar Efim Resser ist einer der fünf beteiligten Offiziellen.

Weiterlesen

Only Boris can judge me – Schiri-Streit im Schnelldurchlauf

[Aktualisiert, 7. Mai] Marco Baldi sagte heute auf radio eins, dass der Schiri-Streit wohl so bald nicht enden würde. Das Thema hat sich komplett verselbstständigt und wird mit Heißhunger von Fans und Medien verschlungen. Irgendwann am Montagnachmittag hatte der User Kosmonaut aus Bamberg auf schoenen-dunk.de einen klugen inhaltlichen Text über die Schiriproblematik geschrieben. Viele stimmten ihm zu, doch letztlich hat die Debatte ihr Eigenleben entwickelt. Mit möglichst wenig Kommentar versuche ich die Dynamik der letzten Tage darzustellen.

Weiterlesen

Neues zur Schiridebatte

Vorgestern startete Marco Baldi die Schiri-Debatte. Auf schoenen-dunk.de musste er viel Schelte einstecken. Es gibt nun auch erste Reaktionen anderer Offizieller und mehr Details in der Presse. Ein paar Links, Kommentare und überraschend viel Unterstützung für ALBA.

Weiterlesen

Trotzig oder endlich mal klare Kante?

Die BZ schreibt:

Aus Wut über die Schiedsrichter droht Marco Baldi mit dem Ausstieg aus Gremien der BBL.

Man kann vortrefflich darüber streiten. Aber Grundlage ist  – und soviel Handwerk traue ich der BZ zu – ein Baldi-O-Ton, der harsche Kritik an der Beko BBL äußert. (Nun bestätigt die Morgenpost)

Weiterlesen

Lieblingsfreunde und Albakiller

ALBA hat gegen Bamberg verloren. Zu Hause und verdammt deutlich. Es ist die vierte Hauptrunden-Niederlage von Luka Pavicevic gegen Chris Fleming, dazu kommt die Niederlage im Pokal. Ich werfe einen Blick zurück auf das Spiel und gruebele darüber, warum ALBA verloren hat und was mich gegenwärtig nervt.

Weiterlesen

Auf die Fresse

sangen die Oldenburger Fans am Freitagabend. Gut zu hören für alle vorm Fernseher. Oldenburg gewinnt zu Hause gegen ALBA Berlin. Ein verdienter und erarbeiteter Sieg vor tobender Halle und ich gruebele darüber, warum ich mich vor dem Fernseher so verhalte,wie unser Coach in der Halle.

Weiterlesen

Manipulierte Spannung?

Spiegel Online berichtet heute von Weiterungen im Wettskandal. Nach Informationen des SPIEGEL soll auch eine Playoff-Partie der deutschen Basketball-Bundesliga manipuliert worden sein. Der Artikel bleibt vage. Es soll sich um ein Playoff-Spiel im Juni handeln. Das würde Halbfinale ab Spiel zwei oder Finale bedeuten. Stimmt dies, könnten ALBA, Bonn, Bamberg oder Oldenburg betroffen sein. Bisher meinten wir auf den reinen Sport vertrauen zu können. Haben wir uns zu sehr in Sicherheit gewähnt? Sowas passiert nur im Fußball und nicht bei uns? Weiterlesen