Blogauskas #17 – Finale und Abschied

Mazedonienfan

Mazedonienfan

Heute am Sonntagmorgen herrscht überall in Kaunas wehmütige Abschiedsstimmung. Das Wetter ist einigermassen gut und so flanieren Tausende noch ein letztes Mal über die 2,5 km lange Fussgängerzone. Einheimische, grünrotgelb gekleidete Litauenfans (einige sehen aus als waren sie seit der Megaparty letzte Nacht noch nicht zu Hause) und Fans der anderen Teams. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Blogauskas #15 – Die Party geht weiter

EM-Cocktails

EM-Cocktails

Heute ist schon der Tag der Halbfinals. Es geht alles so irre schnell. Vor ein paar Tagen noch in Vilnius in der Zwischenrunde gebangt, sind plötzlich nur noch 4 Teams im Rennen – und heute Nacht gegen 23 Uhr Ortszeit stehen bereits die 2 Finalisten fest. Nur Spanien, FYRO Mazedonien, Frankreich und Russland sind noch übrig und kämpfen gleich um den Einzug ins sonntägliche Finale. Weiterlesen

Es wäre nötig gewesen, sie länger zu unterstützen

[Mit Updates] Als wir uns in Deutschland vor rund einem Monat über unklare Linien der Schiedsrichter aufregten, was gab das für einen Aufschrei. Wenn man nun aber über den Tellerrand schaut, dann ist das alles harmlos, geradezu Pipifax verglichen mit dem, was gegenwärtig in Russland geschieht. Es ist ein Mitschnitt der Gespräche dreier Schiedsrichter und dem Technischen Kommissar und einem Vertreter der Liga aufgetaucht, in dem in klaren Worten besprochen wird, dass ein Playoffspiel verschoben, bewusst verpfiffen und möglicherweise auf Anweisung der Ligaleitung entschieden werden. Das aus deutscher Sicht pikante Detail: BBL-Kommissar Efim Resser ist einer der fünf beteiligten Offiziellen.

Weiterlesen

plog #15 – Fahrstuhlschilder und die Angst vorm Kofferpacken

[JETZT MIT BILDERN] OldschoolBaller ploggt. Heute mit: Infos zum wunderschönen Bydgoszcz, Essen beim Mexikaner, Schildern im Fahrstuhl,  ein paar Spielberichten und einem Weihnachtswunsch (Gut mitlesen, Herr Syring). Weiterlesen