Es wäre nötig gewesen, sie länger zu unterstützen

[Mit Updates] Als wir uns in Deutschland vor rund einem Monat über unklare Linien der Schiedsrichter aufregten, was gab das für einen Aufschrei. Wenn man nun aber über den Tellerrand schaut, dann ist das alles harmlos, geradezu Pipifax verglichen mit dem, was gegenwärtig in Russland geschieht. Es ist ein Mitschnitt der Gespräche dreier Schiedsrichter und dem Technischen Kommissar und einem Vertreter der Liga aufgetaucht, in dem in klaren Worten besprochen wird, dass ein Playoffspiel verschoben, bewusst verpfiffen und möglicherweise auf Anweisung der Ligaleitung entschieden werden. Das aus deutscher Sicht pikante Detail: BBL-Kommissar Efim Resser ist einer der fünf beteiligten Offiziellen.

Weiterlesen