Nach der Sportschau…

…kann der gemeine Fernsehzuschauer heute Abend auf Eurosport schalten und Basketball sehen. Dank Murat Didin und dem türkischen Tourismusministerium gibt es in Deutschland wieder Bundesliga im Free-TV. Der vorletzte Spieltag der BBL-Hauptrunde läuft. Playoffs oder Offseason im Kopf? Nix da, noch gilt’s auf dem Parkett. Die Playoff-Ränge sind noch lange nicht fix. Das Klischee der spannenden Liga stimmt.

Tübingen gegen den Tabellenführer Oldenburg gibt’s heute live bei Eurosport. Vielleicht nicht der beste Opener für’s Free-TV. Für Tübingen geht es um nichts mehr, nur den Heimabschied von den Fans in die Sommerpause. Es war schon jetzt eine solide Saison, nur seit dem blauen Lizenzbrief und der auflösenden Bedingung scheint die Übergangssaison – so nannte es Wintermantel – doch nicht ganz so rosig zu sein. Toitoitoi, dass da alles ganz schnell ins trockene kommt. Bei den Donnervögeln geht’s wohl neben einem Pflichtsieg vor allem um die Frage: Spielt Gardner mal wieder ein ganzes Spiel? Sind alle fit für die Playoffs und das Finish gegen ALBA in zwei Wochen?

Brose konnte gestern schon gegen Bonn gewinnen. Als Wahlberliner sieht man die wiedererstarkten Brösels ja mit einer gewissen Hassliebe… Freude auf spannende Playoffs, aber dank der zwei Niederlagen gegen das Team vom Transfermarktgenie Heyder schwingt da ein wenig Angst vor dem Aus mit. Mit 38 Punkte sollte Brose nun in den Playoffs sein… aber rechnerisch sicher ist das noch nicht. Ausgerechnet Köln kann sie am letzten Spieltag noch ärgern. Trotzdem: Der Lauf der Franken in den letzen Wochen ist verdammt beeindruckend: zuletzt eine 9:2 Serie, nur unterbrochen von Oldenburg und den Dragons.

Die Paderborner sind gegen Ulm nun jedenfalls ein wenig unter Druck. Brose legt vor und zieht erst einmal davon. Es gilt gegen die heranfliegenden Drachen nicht aus den Playoffs zu rutschen. Doch gerade bei den Ulmern ist eine Trotzreaktion fällig. Denn letzte Woche die Niederlage im Bezahlfernsehen bei Trier, das war ein Reinfall. Nicht nur, weil Stefan Koch ihnen immer wieder Playoffqualität absprach, sondern auch weil Brose nun von hinten drängelt.

Was passiert, wenn die Dragons ihren Lauf am Sonntag in Düsseldorf fortsetzen, was der gemeine Albafan wohl mehr hofft als fürchtet? Dragons und Brose in den Playoffs? Momentan sieht für mich alles danach aus, als ob diese beiden Lieblingsgegner der Albatrosse zielstrebig in die Playoffs marschieren. Das wäre ein ulkiges Bild: Zwei Topteams auf 1 und 2 und die beiden EuroCup-Teams als Viertelfinalgegner auf 7 und 8. Nannte Marco Baldi es nicht Donnerstag auf BBL.TV die schwersten Playoffs aller Zeiten oder so ähnlich?

Insofern ist das Duell Alba @ Skyliners am Sonntag gar nicht sooo spannend. Skyliners kriseln, Alba fand zuletzt gegen geschwächte Göttinger die Form wieder. Aber trotzdem: Jedes Stolpern verhindert wohl den ersten Tabellenplatz.

Nicht viel mit der Postseason, sondern nur mit der Offseason und Ergebniskosmetik zu tun haben die übrigen Duelle. LuBu gegen Göttingen, Nördlingen gegen Eisbären, Phantoms gegen Gießen….  Omari Westley als Topscorer der Saison liegt weit vorne, in Braunschweig stirbt wohl der letzte Funke Gießener Hoffnung auf den sportlichen Klassenerhalt.

Advertisements

3 Gedanken zu „Nach der Sportschau…

  1. Was mir gerade auffällt: Im Blog verlinkte Seiten werden im aktuell offenen Fenster/Tab geöffnet. D.h. man muss dauernd zwischen dem Blogeintrag und den verlinkten Seiten vor- und zurückspringen, was ich reichlich unpraktisch finde. Kannst du es vielleicht einrichten, dass der Link in einem neuen Tab geöffnet wird? Wenn das wordpress Interface das zulässt…

    • Ja, das Problem hab ich auch schon gesehen. Mal sehen, ob ich das global ändern kann. Ich kenne das wordpress-Interface auch erst seit gestern… Bislang finde ich keinen Weg die Voreinstellung zu ändern. Aber hier und da nun manuell modifiziert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s