Finalyse #1

Mittwoch früher Nachmittag im Rhein-Main-Gebiet. Schwüle, schweißtreibende Hitze bei über 30°C im Schatten und die drückend hohe Luftfeuchtigkeit läßt nur ahnen, was da heute Abend in der Ballsporthalle für ein heißes Match auf uns zu kommt. Spiel 2 der 2010er Playoffserie steht an.

Ein Heimspiel für Frankfurt, den erklärten Underdog der Best-of-Five-Serie, der allerdings überraschend 1:0 nach Siegen in Front liegt. Den Bamberger Machern steht also nicht nur aufgrund der fast unerträglichen Hitze der Schweiß auf der Stirn, sondern sicherlich auch wegen des unerwarteten Ausgangs des Auftaktspiels letzten Sonntag in der heimischen Jako-Arena. Eine Niederlage heute in der Ballsporthalle können sie sich eigentlich nicht leisten, die Bamberger. Weiterlesen

Groundhog game

Einmal fremdgegangen kommt man natürlich aus der Nummer nicht mehr so einfach raus – Bloggerprinzipien hin oder her. Und wöchentlich berlibloggt das osb. Es ist Mittwoch Nacht. Es ist sehr sehr spät und obwohl ich es gerade mit eigenen Augen gesehen habe, fällt mir eine Einordnung zu ALBAs Ausscheiden aus den BBL-Playoffs 2010 schwer. Aber dem zum Pauken verdammten gruebler HMV schulde ich meine Sicht des Berliner Scheiterns samt Trompeten. Eine Einordnung der Serie, mindestens mal eine persönliche Meinung zum Spiel 4 sollte ich parat haben. Weiterlesen

Nach der Sportschau…

…kann der gemeine Fernsehzuschauer heute Abend auf Eurosport schalten und Basketball sehen. Dank Murat Didin und dem türkischen Tourismusministerium gibt es in Deutschland wieder Bundesliga im Free-TV. Der vorletzte Spieltag der BBL-Hauptrunde läuft. Playoffs oder Offseason im Kopf? Nix da, noch gilt’s auf dem Parkett. Die Playoff-Ränge sind noch lange nicht fix. Das Klischee der spannenden Liga stimmt.

Tübingen gegen den Tabellenführer Oldenburg gibt’s heute live bei Eurosport. Vielleicht nicht der beste Opener für’s Free-TV. Für Tübingen geht es um nichts mehr, nur den Heimabschied von den Fans in die Sommerpause. Es war schon jetzt eine solide Saison, nur seit dem blauen Lizenzbrief und der auflösenden Bedingung scheint die Übergangssaison – so nannte es Wintermantel – doch nicht ganz so rosig zu sein. Toitoitoi, dass da alles ganz schnell ins trockene kommt. Bei den Donnervögeln geht’s wohl neben einem Pflichtsieg vor allem um die Frage: Spielt Gardner mal wieder ein ganzes Spiel? Sind alle fit für die Playoffs und das Finish gegen ALBA in zwei Wochen?

Brose konnte gestern schon gegen Bonn gewinnen. Als Wahlberliner sieht man die wiedererstarkten Brösels Weiterlesen