trog#9 Katzenjammer in Kayseri

Es dauerte ein wenig nach Spielende, bis allen dämmerte, was da gerade geschehen war. Nicht nur verschenkte das deutsche Nationalteam eine 10 Punkte Führung kurz vor Ende der regulären Spielzeit und verlor recht desaströs nach Verlängerung – Nein, man hatte sich selbst auch um die Weiterreise nach Istanbul gebracht und um die Riesenchance als Team einen Schritt nach vorne zu machen. Jetzt fliegt man zwar dorthin, aber sieht höchstens noch die Transithalle von innen, während 4 andere Teams aus der Kayseri-Vorgruppe durch die Tür mit der Aufschrift Exit/Luggage claim gehen dürfen. Weiterlesen

Groundhog game

Einmal fremdgegangen kommt man natürlich aus der Nummer nicht mehr so einfach raus – Bloggerprinzipien hin oder her. Und wöchentlich berlibloggt das osb. Es ist Mittwoch Nacht. Es ist sehr sehr spät und obwohl ich es gerade mit eigenen Augen gesehen habe, fällt mir eine Einordnung zu ALBAs Ausscheiden aus den BBL-Playoffs 2010 schwer. Aber dem zum Pauken verdammten gruebler HMV schulde ich meine Sicht des Berliner Scheiterns samt Trompeten. Eine Einordnung der Serie, mindestens mal eine persönliche Meinung zum Spiel 4 sollte ich parat haben. Weiterlesen