Rauschen im Blätterwald #2

Nur ein kurzer Ritt durch den digitalen Blätterwald mit ein paar Anmerkungen. Das kommende Wochenende ist spielfrei, daher ist es doch noch recht ruhig.

Es gehört zwar nicht zum Blätterwald, aber wir haben die nächsten zwei Awards. Per Günther ist Rookie des Jahres. Glückwunsch an Hagen und Ulm dafür, dass sie ihm den Raum und die Spielzeit zum Entwickeln gegeben haben. Und dass mal aus der ProA in die BBL wechseln kann, hat Rocky Trice bewiesen. Newcomer-Ehren für ihn, ganz knapp vor Bonns Brandon Bowman.

Wer Rockys Show verpasst hat, kann noch ein Youtube Highlight-Reel bestaunen:

Ansonsten wirft das Final Four seine Schatten voraus. Die Bilder im Tagesspiegel werden martialischer. Berlins Innensenator Körting erklärt dort die Konflikte zwischen den Fanlagern von Oly und PAO:

„Die Brutalität in dieser Sportart steht anderen Hooligans in nichts nach“, sagte Körting.  Das Spiel sei gegen 23 Uhr zu Ende, genau zu der Zeit, wo auf der anderen Seite der Spree in Kreuzberg wohl die ersten Flaschen und Steine fliegen werden. Was am Abend vor der O2-Arena „passieren“ werde, sei unklar, sagte Körting.

Auch Spiegel Online schreibt nun über Krawalle und den Bruderkampf.

In Tübingen geht die Offseason los. Im Reutlinger Generalanzeiger äußert sich der Spielerberater von Katic und Ratkovica zu deren Zukunft. Ratkovica ist weg, bekommt zu wenig Geld. Katic wackelt wohl. Wäre sehr schade, diese Kante nächste Saison nicht mehr in der BBL zu sehen. Wer braucht nen Center? Beide sind bei Beobasket und da gibt es ja sicher noch ein paar Clubs, die da shoppen gehen.

Auf Euroleague.net gibt es Stories von Matej Mamic und Ademola Okulaja.

Zwar etwas älter (Samstag) aber trotzdem interessant ist ein Artikel auf newsclick.de. In Braunschweig wackelt Mutapcic und als „junge ehrgeizige deutsche Trainer“, die als Nachfolger gehandelt werden wirft Ute Berndt Ingo Freyer (Hagen) und Andreas Wagner (Nördlingen) in den Raum. Und auch die mögliche Kooperation mit ProA-Aufsteiger Herzögen Wolfenbüttel wird angeschnitten. Wird ne spannende Offseason zwischen Harz und Heide.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Rauschen im Blätterwald #2

  1. Pingback: Offseasonrauschen #15 « Grübelei – Ansichten eines Basketballfans

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s