frog1 – Von Kaulquappen und (Ver)Peilungen

Als erstes muss ich mich entschuldigen. Jeder Frosch hat mal klein angefangen und dieser ganz besonders. Er ist sehr spät dran. Das liegt – wie bei allen Fröschen – unter anderem am kalten, schlechten Wetter.  Seit Anfang November weiß ich, dass es nach Paris geht – Euroleague Final Four. Top of the Pops. Creme de la creme des europäischen Basketballs. Das Beste vom Besten, was der alte Kontinent korbwerferisch zu bieten hat.

Weiterlesen