Bitte einsteigen! Das Trainerkarussel dreht los.

Die Hauptrunde ist noch nicht einmal fertig gespielt und das Trainerkarussel fängt an sich zu drehen.

© m291

Rick Stafford wurde am Dienstag in Ludwigsburg entlassen. Tyron McCoy übernimmt für das letzte Saisonheimspiel. Montag wurde aus Paderborn vermeldet, dass Doug Spradley nächste Saison nicht weitermacht. Vor ein paar Tagen fragte die Braunschweiger Zeitung: „Abschied auch von Mutapcic?

Wer in den letzten Monaten mit Ludwigsburgern sprach oder auch nur ihre Forenpostings las, konnte die Augen nicht davor verschließen, dass Rick Stafford und Ludwigsburg gar nicht zusammenging. Verwöhnt von Jahren des Tempobasketballs unter Silvano Poropat war dem Ludwigsburger Publikum der ausschließlich destruktive Basketballstil von Stafford nicht vermittelbar. Vor der Saison wurde das letzte Jahr in der Rundsporthalle als die wichtigste Saison überhaupt beschrieben. Das sportliche Abschneiden unter Stafford war nicht einmal schlecht. Aber die Leidensfähigkeit der Schwaben scheint schlicht erschöpft gewesen zu sein. Mit dem recht ordentlichen Etat und vor dem Umzug in eine größere Arena: Noch so eine Niemandsland-Saison wäre nicht zu vermitteln gewesen. Und das Fanrumoren war trotz schwäbischer Gemütlichkeit arg gewaltig.

Niemandsland ist auch das Ergebnis von drei Jahren Mutapcic in Braunschweig. Aus Fankreisen hört man immer mal wieder, dass Mucki in Braunschweig wackelt oder zumindest nicht verlängert werden soll. Fakt ist wohl, dass auch hier die Ziele verfehlt wurden. Und auch wenn Ute Berndt meist gut informiert ist: Nördlingens Andreas Wagner und Hagens Ingo Freyer als Kandidaten? Solange Hagen noch um die Lizenz zittert klingt das nicht besonders plausibel. Gegen die Gerüchte eines Mutapcic-Abschieds spricht auch, dass in Braunschweig mit Drevo nun schon die Spieler-Verlängerungen losgegangen sind.

Da Ettore Messina Moskau verlassen wird, aber wohl eher zu Barca, Mailand oder einem anderen Topteam als in die BBL wechselt, und auf Interbasket Svetislav Pesic vom Roten Stern auch eher nach Spanien gemunkelt wird, liegt es nahe, Trainer in der Liga zu suchen. Zumal unsere BBL ja doch etwas speziell und nicht besonders europäisch ist. Frei sind nicht nur Silvano Poropat, der in Gießen Mid-Season geschasste Simon Cote und – notorisch – Stefan Koch, sondern auch der Flüsterer mit Godfatherstimme Prodanovic. Und was ist eigentlich mit Sasa Obradovic? Bleibt der beim BC Kiev, die Midseason das halbe halbe Team aus finanziellen Gründen gehen ließen?

Doug Spradleys Abschied aus Paderborn am Montag bringt jedenfalls den ersten jüngst erfolgreichen BBL-Coach auf den Markt. Ich finde den Zeitpunkt der Abschiedsmeldung – so kurz vor den ersten Playoffs der Vereinsgeschichte – zwar komisch, aber andere wie Messina machen es ja auch so. Freilich,  der Vergleich hinkt ein wenig. Doug Spradley wäre wohl an ganz vielen BBL-Standorten ein Kandidat. Bremerhavener Fans glauben auf schoenen-dunk zu wissen, dass er bereits Spieler für Bremerhaven aussucht und verpflichtet. Wäre ne schräge Konstellation: Spradley geht mit der Wildcard wegen eines eventuellen Rückzugs seines Ex-Clubs  an die Weser. Nach Braunschweig bestehen noch enge Bindungen aus Spielertagen (Spradley, Scooter & Co., war das schön). Und ich glaube auch jeder Ludwigsburger Fan wünscht ihn sich gerade.

Und da einige Quakenbrücke auch die Dauerdebatte um Coach Leibenath nicht aufgegeben haben, wird sogar von dort gerufen. Das wäre pikant, denn Leibenath und seine Drachen sind die einzigen, die mit den letzten beiden Spielen Spradley noch den Erfolg der Playoffteilnahme nehmen könnten.

Bis auf die Abschiede von Spradley und Stafford steht nichts fest. Es scheint aber, dass nach einem doch recht ruhigen Coach-Jahr das Trainer-Karussell Fahrt aufnimmt.

Fleissiges Diskutieren und alle Gerüchte gibt’s auf schoenen-dunk. Zu Stafford und zu Spradley brav getrennt.

Update 6. Mai:

Laut Westfalen-Blatt will Spradley binnen zwei Wochen beim neuen Arbeitgeber unterschrieben.

Die Ludwigsburger Kreiszeitung erläutert, warum Spradley in Ludwigsburg passen würde und wo er sonst noch so im Gespräch ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s