Perlentauchen im Netz

Wechselgerüchte sind toll, aber während man sie sucht, findet man noch ganz andere schöne Perlen im Netz. Ein paar Offseason-Fundsachen über Urlaub und die Staaten.

Die halbe BBL ist in Las Vegas. Man geht gemeinsam shoppen, trinkt im Flieger Schampus auf Gießen, will eigentlich Poker spielen und so… Woher ich das weiß? Na der Ulmer Manager bloggt sendet täglich kurzweilige Texte in seinem einem Forum. Ach so, Sport (die Summerleague) findet da auch noch statt. Vielleicht ist das aber auch eher Netzwerken mit angeschlossenem Programm. Jedenfalls sind TS Texte ein Muss in dieser Offseason.

Das ist ja auch viel netter, als im Büro Videos zu gucken.  Davon und der Frische der Gerüchte im Gemüseregal berichtet Herr Birthe aus Bamberg. Schöne Kritik des Forenlebens Herr Birthe!

Auch wenn sie’s notorisch twittern, ich will’s nochmal wiederholen: Nirgendwo ist man so nah dran am Sommerurlaub der gesamten Mannschaft wie in Düsseldorf. Die sitzen mit Bambergern in einem Boot, reisen gemeinsam durch die Gegend. Einfach lesen und ein wenig neidisch auf Sonne, Sand und Sommerurlaub sein.

Nimmt man unsere ganzen USA-Reisenden zusammen, kann man fast den Eindruck haben, die BBL wolle USA erklärt Konkurrenz machen.

Aber auch auf der anderen Seite des großen Teichs wird gegenwärtig hart gearbeitet: SLAM und Freaknik bloggen über das Abenteuer Euroleague. Sehr lesbare Texte. Vor allem ist es ne externe Sicht. Man kann über die amerikanische Brille sicher streiten, doch handwerklich ist es sauber. Brav auch der Oldenburger Rickey Paulding dabei, wenn sie Gruppe D mit vielen Videos erklären: Throw some D’s on that group!. Schön! So macht die Offseason Spaß.

Statt Urlaub hat übrigens Tübingens neuer Coach Igor Perovic jetzt seinen (A-)Trainerschein gemacht. Dann kann ja nix mehr schiefgehen.

Fast hätte ich’s vergessen:

allwaysbball.blogspot.com erklärt (unter anderem) deutschen Basketball für den englischen Sprachraum. Danke übrigens für die Unterstützung bei den home grown players.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Perlentauchen im Netz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s