Wenn Luka mal wieder T(ea)-Time hat

dann braucht ALBA einen Coach, der für ihn an der Seitenlinie einspringt. Nach der Demission von Petar Aleksic gingen ja etliche davon aus, dass da nichts mehr kommt. Nun aber hat ALBA Berlin reagiert und sich einen neuen Assistenztrainer geholt: Umberto Badioli.

Umberto Badioli

Ein Italiener in Berlin. Das ist – wenn ich es richtig sehe – ein Novum. Ein Coach, der zuvor viele Jahre beim Belgischen Topteam Base Ostende zweiter Mann am Rand des Parketts war. Ein gutes Zeichen, sowohl Italien als auch Belgien sind vom in der Liga vorherrschenden Stil ja einigermaßen nah dran an der BBL.

Statt auf einen jungen Ex-Spieler zu setzen, wie dies viele BBL-Clubs machen, setzt ALBA auf einen wirklich erfahrenen Trainer als Assistenten. Badioli coacht seit 1993. Teils als Cheftrainer, teils – und erfolgreicher – als Assistent.

Viele Jahre war er Co-Trainer von Mihailo Uvalin und dann Sharon Drucker bei Base Oostende. Zuvor bereits ein Jahr hinter Renato Pasquali beim BC Kiev. Alles ziemlich erfolgreiche Teams. Nur die vergangene Saison, in der Badioli nach dem schnellen Rauswurf des Drucker-Nachfolgers Vukoicic mal wieder Headcoach bei Oostende war, war für Oostende keine besonders gute. Lediglich der siebte Tabellenplatz, frühes Aus in der EuroChallenge, keine Playoffs, kein europäischer Wettbewerb 2009/2010. Egal, ALBA holt ihn als Assistenten.

Und dass er erfolgreich als Headcoach einspringen kann, das hat man spätestens gesehen, als er eingesprungen ist, nachdem Oostende Uvalin 2006 nach der Heimniederlage gegen ALBA gefeuert hatte. Dann siegte das Team wieder, gegen Khimki und Jerusalem. Auf Interbasket wurde dies den Motivationskünsten Badiolis zugeschrieben.

Eine interessante Verbindung zu ALBA gibt es zudem: Badioli hat 2006/07 in Oostende unter anderem Rashad Wright gecoached. In jener Saison hat Rashad wirklich beeindruckende Zahlen aufgelegt. Würde es jemanden wundern, wenn Wright bleibt?

Es ist jedenfalls eine ziemliche Duftmarke mal eben den Headcoach eines belgischen Spitzenteams (naja, zumindest in den vergangenen Jahren) zum Assistenten zu machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s