Dragan Dojcin Eiergott

Ich glaub es ist mal wieder guwac, der das Copyright auf diese Phrase verdient hat. Aber es passt so… ALBA schlägt Teramo im ersten Spiel des UlebCups EuroCups denkbar knapp mit 75:73 durch Buzzer von Dragan.

Nach dem Spiel lagen wir uns in den Armen und brauchten mehr als ein Bier in der Kneipe, um das Zittern zu bekämpfen. Nach Sasa Nadjfeji Freiwurfgott hat unser Block C (revival) einen neuen Helden. Schon während des Spiels wurde ich von hinten durch Urlaute bzw. aus tiefster Fanseele kommende Dragan-Rufe aufgeschreckt.

Am Ende kochte die Halle und schrie es kollektiv: Dragan. Dragan. Dragan. Dragan hat uns den Sieg gebracht. Heute mal nicht in bester „ich kann nix gut, mach aber alles richtig“ Manier, sondern mit den wichtigsten Punkten des Spiels. Ja, ich hab die Five #57 noch immer nicht wiedergefunden und weiß daher nicht, mit welchem NBA-Spieler Joe Herber ihn dereinst verglich.

Zum Spiel selbst braucht es wenig Worte: ALBA lag zurück. Teramo traf traumwandlerisch, jeder erkämpfte Vorsprung war dank weniger Dreier unterstützt von erstaunlichen Pfiffserien der Refs schnell dahin. Am Ende stand’s Spitz auf Knopf. Und Dragan hatte die Eier oder den Dusel einen komplett vermurksten Angriff mit nem Buzzer abzuschließen.

Darüber gilt es aber nicht den Steff zu vergessen. Der Steff scheint nun ALBA verinnerlicht zu haben. Ich mein ja nicht den 3er aus 7 Metern (Airballs hatte er genug), sondern die supercoolen Drives zum Korb, ein zuckersüßes And-One mit durchgetauchtem No-Look-Ich-Werf-Den-Ball-Mal-hinter-mir-Weg Korbleger. Das war schon richtig klasse. Und selbst über Rashad Wright konnte man heute nicht meckern (ja, das war ein Berliner Lob).

Julius rettete das zweite Viertel, seinen letzten Punkt machte er aber zum 40 zu irgendwas. Dann wart er abgemeldet. Doch heute war’s egal. Heute stand die Mannschaft auf und brachte das Ding nach hause. Ganz sicher nicht das schönste Spiel. Aber voller Leidenschaft und mit tobenden 10.000 in der Halle. Locker 4000 mehr als gegen Düsselkusen oder Hagen… Offenbar scheine nicht nur ich Europa der Liga vorzuziehen. Ach wenn das doch überall so wäre (DEN Seitenhieb auf die Huntestäder kann ich nicht lassen).

Überhaupt. ALBA-Publikum ist schon ein wenig Oldschool. Mein heutiger Sitznachbar brachte es auf den Punkt: Irgendwie seien wir ja doch etwas Jugo-Style, denn die Fans jubeln über den Ablauf der gegnerischen Shotclock lauter als über einen krachenden Dunk. Recht hat er… Nix geht über schönen Balina Betong. Arbeitermentalität. Wie Dragan halt.

Advertisements

15 Gedanken zu „Dragan Dojcin Eiergott

  1. Amen

    In der Tat merkt man den Berliner Publikum in den letzten Spielen eine sehr große Zufriedenheit der Mannschaft gegenüber an. Gemeckert wird in meinem Umfeld nur noch über das was immer doof ist, Refs die Preise für Getränke und das Wetter. So ganz zufrieden kann der Berliner halt nie sein.

  2. Jugo-Style und über abgelaufene 24sek lauter jubeln als über nen Dunk? Da packt mich doch die Sehnsucht. Vielleicht sollte ich nach Berlin ziehen. Allerdings: Braucht Berlin noch mehr Schwaben? Sicher nicht.

  3. zustimmung & widerworte von meiner seite

    hab mich ja heute schon auf SD im ulm-bs-thread drüber aufgeregt und auch hier wird wieder dem kurzzeitgedächtnis alle ehre gemacht.

    es ist eigentlich egal ob julius ab dem 40-xx nicht mehr punktend in erscheinung tritt, wenn er vorher an 50% der punkte beteiligt ist, alles wunderbar.
    wäre er das nicht gewesen, hätte dragan sich einen wolf an buzzern legen können und alba dennoch verloren.
    zudem ist es ja nicht so, daß JJ keine defense mehr spielte oder nicht durch die mehr auf ihn fixierte defense freiräume geschäfffen hätte…

    also beim fazitieren(gibts für das wort schon ein copyright? :D) zukünftig nicht nur die letzten 5 min beachten ^^

  4. Mein lieber Herr Grübler, leider muss ich einen draufsetzen. Laut Wikipedia hat Berlin eíne Einwohnerzahl von 3.429.525 (31. März 2009). Oldenburg dagegen 160.279 (31. Dez. 2008). Das ist 21,4 x so viel. Ist es da nicht eigentlich schlimm, dass die O2 World nicht ausverkauft war……..

    Ach ja, Glückwunsch zum Sieg. Gegen Pana werden wir heute wohl keine Sonne sehen. (hätte Alba aber wohl auch nicht)

  5. Nee, das Copyright ist nicht bei mir. Der Eiergott ist wohl auf der Heimfahrt von Spiel 4 der Halbfinalserie gegen Bonn entstanden. Damals sangen wir recht überschwänglich „Ganz dicke Eier, Dragan hat ganz dicke Eier“. Wer dann mit dem Eiergott anfing, weiß ich nicht mehr. Mein Tipp wären Jaru oder Booker-T.

  6. @donnervogel

    Danke für die klassische Milchmädchenrechnung! Ist die in Oldenburg noch Mode?
    Hab gut gelacht also danke dafür!!

    Wer noch unerwähnt blieb, ganz zu unrecht, ist Sekulic! Er hat gerackert wie ein Blö*** und war immer auf der Höhe. Neben Jenkins inzwischen eine Bank, wie man so schön sagt.

  7. Eine ganz klare Steigerung vom ‚trio infernale‘ Chubb (Chubb, Chubb, …), Sekulic und Dragan. Dazu endlich zwei Spielmacher, die diese Bezeichnung wirklich verdienen. (Auch wenn sich das ‚Mädchen‘ die bissige Spielweise permanent durch dumme Ballverluste und häufige Luftlöcher versaut.) Als Nächster ist jetzt Kenan gefordert. Die Eingewöhnungszeit war da, nun muss endlich Leistung her.

    Tja und kaum fallen die Dinger endlich rein, sind aller Luka-Kritiker wieder verstummt. :)

  8. Pingback: Drachentöter und Herzblut « Grübelei – Ansichten eines Basketballfans

  9. Pingback: Abschied vom Eiergott – Dragan Dojcin wechselt nach Trier « gruebelei.de – Ansichten eines Basketballfans

  10. Pingback: Wie Ostern im Sommer | TBB – Trierer Basketballfan Bloggt

  11. Pingback: TV-Doubleheader am Samstag: Das ist die Basketball-Bundesliga « gruebelei.de – Ansichten eines Basketballfans

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s