Rauschen im Blätterwald #49 – Finale, Eurocamp und Traumhochzeit

Zur Überbrückung der Wartezeit bis zum ersten Finalspiel heute Abend gibt es einen kleinen Rundumblick. Lucca Staiger und Robin Benzing spielen in Treviso gut mit. Bamberg zofft sich mit der BBL wegen einer Hochzeit und schließlich beginnen die Beko BBL Finals heute Abend um 19:30 Uhr live auf sport1.

Adidas Eurocamp Treviso 2010

Es ist gegenwärtig Adidas Eurocamp in Treviso. Robin Benzing und Lucca Staiger haben sich ins Allstar Team des ersten Tages gespielt. Es scheint eine solide Vorstellung gewesen zu sein, nicht überragend, aber schon so, dass ein gewisses Maß an Interesse da ist. In die erste Reihe der von NetscoutsEurohopes und Europeanprospects vorgestellten Spieler haben sie es nicht geschafft. Es sind eher Spieler wie Dejan Musli, den wir letztes Jahr beim NIJT in Berlin sehen konnten, die begeistern sowie die beiden Franzosen Thomas Huertel und Edwin Jackson. Doch Ulms Manager Thomas Stoll scheint zufrieden, wie er im Reisetagebuch berichtet. Und auch der ESPN-College-Analyst Fran Fraschilla lobt Benzing per twitter. Hier gibt es unsere Artikel zu den beiden Deutschen und zum Eurocamp allgemein. Wir werden versuchen, euch auf schoenen-dunk.de und in den Kommentaren der beiden Porträt-Posts auf dem Laufenden zu halten.

Gerüchteküche

Camps sind immer Treffen der Szene und ein Melting Pot der Gerüchteküche, wie Stoll berichtet: Welcher Trainer geht wohin, wer hat schon wo unterschrieben. Informationen, wie der mögliche Wechsel von Bauermann nach München (David Hein hat ein Interview mit Bauermann geführt, das etwas Klarheit bringt), die in der Szene bekannt sind, es aber oft nicht in die Öffentlichkeit oder auch nur die Internet-Gerüchteküche schaffen.

Gerüchte sind der Fans liebste Beschäftigung in der Offseason. PForsberg philosophiert in seinem Blog „Wie Fans nicht mehr überrascht werden können“ über die Auswirkungen des Internet auf Verpflichtungsmeldungen und warum die Trierer Facebook-Ankündigung „in Vier Stunden verraten wir mehr“ nicht eingehalten wurde. Irgendwie mag ich seinen Subtext nicht, dass dieses Streuen von Informationen etwas schlechtes wäre. Ein Deal wird wohl selten in vier Stunden eingetütet. Ein Gerücht im Netz kann auch gut und gerne falsch sein oder bewusst von einem Agenten gestreut, um Interesse zu wecken.  Ja, auch wir haben hier den Deal ausführlich kommentiert, bevor er vermeldet wurde, aber nur, weil die Faktenlage eindeutig war und die Agentur Beobasket nun einmal zu denen gehört, die gerne einen Transfer vor dem Verein vermelden.

Auf zum Finale

Genießen wir nun den sonnigen Tag bis heute Abend das Finale der Beko BBL steigt. Nachdem wir uns vor Wochenfrist über die Art und Weise echauffiert haben, mit der die BBL diese Playoffs bewirbt, müssen wir nun doch mal loben und verlinken: Pünktlich zu den Finals hat die Beko BBL ihr Thema gefunden: Wird es ein Bamberger Sweep im Finale gegen Frankfurt? Buschi stellt sechs Gründe vor, warum Bamberg Meister wird und Reinhard „Blacky“ Schwarz beleuchtet im Artikel „Tief gestapelt, hoch hinaus“ die Entwicklung die die Frankfurter diese Saison genommen haben.

Und natürlich gibt es auch von den Frankfurtern wieder ein Vorberichtsvideo:

Pünktlich zum Finale ist auch ein neues deutsches Basketballblog aufgetaucht. Euroballer bloggt über die Finalserie. Er versucht ein wenig Feuer in diese Finalserie zu bringen, indem er an die Eskalationen der Serien 2004 und 2005 erinnert. Das Skandalinterview mit Maras, Sasser, der den damaligen Frankfurter Garrett böse rupft, so dass Herbert austickt und Ense der griechich-römisch tun und lassen durfte, was er wollte. Legendäre Buschmann-Kommentare, viel Feuer. Sehen und hören wir das auch wieder? Und werden die Frankfurter Fans in dieser Serie wieder Plüschtiere aufspießen oder die Luft aus dem Michelinmännchen lassen?

Weniger aufgeregt, dafür umso amüsanter ist der diesjährige Fansong der Brösels… Einfach mal anschauen und fremdschämen. Es ist so ein typischer Stadionsong.

Wäre da nicht die Traumhochzeit…

Aber wen interessieren die sportlichen Dinge, wenn es da einen wunderschönen Aufreger gibt. Es ist seit Tagen das dominierende Thema zu den Finals auf schoenen-dunk. Das dritte Finalspiel in Bamberg schien an einer Hochzeit zu scheitern. Seit März steht Samstag der 12. Juni als Spieltermin fest. Doch schon weit im Vorfeld hatte sich eine Hochzeit im Businessbereich der Jako-Arena eingemietet. Liga und Brose Baskets haben es seit März nicht hinbekommen eine einvernehmliche Lösung zu finden und das Spiel trotzdem termingerecht möglich zu machen. In den letzten Tagen ist es eskaliert. Brose stellt sich stur, die Liga hat längst die Halle in Nürnberg als Ausweichort reserviert. Die Bamberger Hofberichterstatter von infranken berichteten ebenso und viele Medien wie der Bonner Generalanzeiger brachten eine dpa-Meldung. Nun tagt das Schiedsgericht zu dieser Frage, dessen Entscheidung im Laufe des Tages erwartet wird.

oldschoolballer ist allerdings der Ansicht, dass Hochzeit und Finale gleichzeitig überhaupt kein Widerspruch ist. Für sie ist das von jonber auf schoenen-dunk.de beschriebene Szenario eine echte Traumhochzeit:

jonber schrieb am 05.06.2010 16:39:
Möchtest du, Lampard, die hier anwesende … bum bum bum bum bum BROSE…. zu deiner Ehefrau nehmen bis das der ….. Caseyyyy Jacobseeennnn….euch scheidet? So antworte …. DREIIII PUNKTEEEEEE …..

Möchtest du …. BUM BUM… DEFENCE … den hier answesenden …. SCHIEBER SCHIEBER … zu deinem …. AUSZEIT SKYLINERS …. nehmen, so antworte …. WIR WISSEN WO DEIN AUTO STEHT….

Advertisements

11 Gedanken zu „Rauschen im Blätterwald #49 – Finale, Eurocamp und Traumhochzeit

  1. :D ein Traum! Die Halle schreit: Gib mir ein „J“! Die Braut sagt: „J“. Halle: gib mir ein „A“….hach, seufz…echte Romantik eben ;-)

  2. Also ich hätte nichts gegen eine Serie wie 2004 oder 2005. Unglückliche Verletzungen mal ausgenommen, die brauchen wir wirklich nicht… Spannung, ruhig auch mal ne kleine Konservation und strittige Szenen. In beiden Finalhallen war es nicht so richtig laut und stimmungsvoll, zumindest die Spiele, die ich gesehen habe. Da würden ein paar Fehlentscheidungen gut tun *g* Lampardine möchte ja schließlich den Schieber heiraten ;-)

    Das Lied klingt irgendwie im Refrain wie das von den Bauermännern, ähh Bayern Münchnern…

  3. Also zu meinem Subtext: Das sind teilweise noch die Nachwehen der letzten Monate. Natürlich ist es etwas anderes, wenn jemand Rödl in Trier sieht bevor er verpflichtet wird, als wenn jemand wirklich interne Informationen ausplaudert. Was das letztere angeht finde ich, müssen Interna eher intern bleiben, weil es sonst schädigend für den Verein werden könnte.

    Eigentlich freue ich mich über jedes Gerücht was aufkommt, aber nicht, wenn dadurch der Verein evtl. Schaden davontragen könnte.

    Genau so sähe es ja aus, wenn aus dem Umfeld eines Vereines plötzlich öffentlich werden würde, dass es finanziell sehr schlecht aussehen würde. Wenn auf Grund dessen andere Sponsoren einen Rückzieher machen hat der Verein plötzlich ein großes Problem.

    Die Quintessenz sollte also sein: Wer Informationen hat, sollte diese sehr Verantwortungsbewusst „einsetzen“.

    • Hi,
      es gibt Gerüchte und Gerüchte – bzw. gibts verschiedene Arten von „Die Katze aus dem Sack lassen“. Wenn die Morgenpost 90 Minuten vor Ablauf der Sperrfrist meldet, dass Rödl Trainer in Trier wird, soll’s mir noch egal sein – alle anderen spekulieren auch schon drauf, weil Rödl nun mal von im Internet aktiven Fans in Trier gesehen wurde (zuletzt am Abend vor der PK); außerdem sind 90 Minuten z.B. für Zeitung, und Fernsehen aufgrund der Produktionsbedingungen eh zu knapp. Nicht so schön war, dass im MoPo-Artikel die Rede von einem Vier-Jahres-Vertrag war, in Wirklichkeit sind’s aber nur drei – damit hat uns der Kollege die eigentlich wunderschöne Nachricht „HR unterschreibt für drei Jahre“ versaut, weil drei nunmal eins weniger ist als vier. Das hab ich ihm auch gesagt und er hat sich dafür entschuldigt.

      Zu Beobasket und dem Dojcin-Deal kann ich nur sagen: Damit muss man eben künftig genauso rechnen wie mit dem Facebook-Update von Casey Jacobsens Ehefrau – wobei ich nicht so genau weiß, was der Agent davon hat. Die PM lag natürlich fertig in der Schublade und ging dann eben zweieinhalb Stunden früher raus. Wenn mans richtig macht (und nicht der komplette eigene Verteiler auf die Beo-Meldung anspringt), liegt die Nachrichtenhoheit nach wie vor beim verpflichtenden Verein.

      Allerdings finde ich die Entwicklung schon ein bisschen schade; das Ganze hat was von Weihnachtsgeschenke einen Tag früher aufmachen, weil die Eltern nicht zuhause sind. Aber vielleicht schaffen wir’s ja beim nächsten Mal, Euch zu üerraschen…

      T.

    • Ich sehe nicht, wo in der Meldung steht, dass das in der Halle bekanntgegeben wird?!?
      Wieso sollte das Schiedsgericht das tun? Würde mich sehr wundern….

    • Gute Lösung, um hier auch mal was thematisches dazu zu antworten. Klasse von Sport 1, ein bisschen Aufklärung und Beruhigung der Gemüter. Wohl zu ruhig, denn die Spieler waren „komisch“ auf dem Feld…

  4. auweia, da haben die bamberger fansänger ja gleich mehrere bekannte werke durch den musikwolf gelassen. na hoffentlich bekommen das die urheber und ihre verlage nicht spitz, besonders ACDC sind sehr bekannt dafür bei solchen geschichten absolut keinen spaß zu verstehen…

  5. Etwas Off-Topic: Gruebler, hast du dir mal überlegt dich bei flattr anzumelden? Würde gerne den einen oder anderen Beitrag von dir flattrn.

    • Wir haben tatsächlich darüber nachgedacht, flattr einzubinden. Allerdings bloggen wir hier bei wordpress.com und hosten nicht selbst. Daher ist das leider gegenwärtig nicht ohne weiteres möglich. Ich bin die nächsten Wochen away from keyboard, schauen wir mal, wie sich das Blog im Sommer entwickelt und was man ggf. ändern muss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s