Verheizen oder die deutsche Angst vor der Verantwortung

Ein Text von Christophe Ney, dem Autor von europeanprospects.com, über die Deutschen und den „Basketballnachwuchs“.

Da war sie also wieder, des Deutschen (Basketball-)Verantwortlichen liebste Entschuldigung, wieso man (junge) Deutsche nicht zu viel spielen
lassen sollte. Ich zitiere:

„Ein Sonderlob geht an Daniel Hain. Er hat seine Sache bis dato sehr gut gemacht, allerdings wollen wir auch ihn
nicht verheizen. Er soll sich Stück für Stück weiterentwickeln.“

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Kontinuität und Erfolg

Jason Gardner, Daniel Hain, Je´Kel Foster, Marco Buljevic, Rickey Paulding, Jasmin Perkovic, Daniel Strauch, Milan Majstorovic und Marko Scekic. Neun Spieler der Meistermannschaft bleiben in Oldenburg, soviel steht schon jetzt fest. Was heißt das für die Liga?

Weiterlesen