Rein hypothetische Gedanken zur Wildcard

Donnerstag ist es so weit: Die BBL-Clubs lassen sich von den Gießen 46ers und den Eisbären Bremerhaven die Konzepte für die Basketball-Bundesliga präsentieren. Ich mache mir mal ganz hypothetische Gedanken zu Interessenlagen und Präsentationen und suche youtube-Videos der Clubs [jetzt noch mehr], die dafür in Betracht kämen.

Die bekanntlich erfolgreiche und verdammt gute Trierer Präsentation vom letzten Jahr gibt es auf youtube.

Aus Bremerhaven und Gießen gibt es noch nichts, daher hier ein paar Highlights, die man sonst so von ihnen und über sie im Netz findet. Das sportlich besser platzierte Team zuerst:

Gießen 46ers

Der einzige BBL-Club mit eigenem Kinofilm:

41 Jahre Gießen (man beachte den gewählten Soundtrack):

(40 davon ohne Popcorn und Ton)

Die Jubeljahre:

und die Videoantwort mit bengalischem Feuer dazu.

Der Teamsong:

Es ist (nicht) nur ein Auswärtsspiel (via @rirama im Gießener Forum):

Verdammt, Gießen ist auf youtube schon irgendwie kult. Alles andere als glatt und immer irgendwie ein wenig anstößig, dafür viel Fankultur.

Und bei den Eisbären?

Die Hymne:

Ein Danceteam – gerne auch mit Polarfuchskragen:

Viel mehr finde ich nicht. Aber dank der Berliner Namensvettern vom Eishockey und der Puhdys gibt’s ja ne Menge „Wir woll’n die Eisbären sehen“. Passend ist vielleicht diese Version „Save the Icebears“

Das Orginal gibt’s hier.

Was wirklich zählt…

sind wahrscheinlich taktische Überlegungen. Will ich als BBL-Club ein Team, was ich preiswert mit dem Bus erreiche? Gießen ist viel näher an den meisten Standorten dran. Will ich einen Gegner, dessen Fans gerne reisen und den Auswärtsblock füllen, auch wenn einzelne zuweilen im Verhalten Fußballfans ähneln?

Will ich einen Manager, der sich wie Syring für die Quote ausgesprochen hat oder lieber ein Team, bei dem sich die Mehrheit in der Liga gegen die Quote nicht ändert? Wieviel Kredit hat Gießen mit den Krisen der letzten Jahre verspielt, wieviel davon konnte Syring wiedergewinnen? Nimmt man ihnen die berechtigte Anrufung des Schiedsgerichts wirklich nicht übel?

Will ich lieber einen Gegner, der auch ein kleineres Budget und nicht mutmaßlich siebenstellige kommunale Förderung und und viel Geld zum Nachverpflichten hat?

Was sind 41 Jahre Bundesliga-Tradition wert?

Advertisements

38 Gedanken zu „Rein hypothetische Gedanken zur Wildcard

  1. Ich will Gießen! Ganz ehrlich? So sehr über die Fans geschimpft wird, sie bereichern diese Liga einfach!
    Zusätzlich sehe ich sie durch den Rückzug von Nördlingen sowieso nicht als Absteiger.

    P.S. Die Präsentation von Trier ist echt Sahne!

  2. darf ich noch mehr schicken ;-) ?
    Ein Spiel versch. vids:
    in der Halle:

    RR #33 und die Fans:

    Die Aussensektion Valencia feiert auch:

  3. man ich könnte heulen wenn ich daran denke das wir morgen nicht mehr in der 1. Liga sind… Das wird der schlimmste Tag unseres BB-Lebens..

    Denn wir machen den Unterschied… :-((

    Drücken wir es mal wie die Bonner aus:
    Eine Liga ohne Giessen ist wie eure Mütter ohne LKW´s….

    Wir stehen zusammen, wir gehen zusammen, Giessen für ein Leben…

    • NIcht doch, nicht doch… aber es wäre doch soooo langweilig, wenn ich mich nicht über Gießener Auswärtsfans aufregen könnte ;-) Immerhin hat Gießen ein klares Profil.

  4. Ab morgen Nachmittag wird der Bewerbungsfilm aus Giessen bei youtube
    online sein.. Iss ein Knaller geworden !

    Gruß

  5. Ja wir haben seit Montag Abend ca. 40 Stunden dafür gebraucht.
    Die Nummer ist 3.20 lang und sehr emotional.
    Stelle den Film morgen um 14.00 ins Netz also dann wenn das
    WC-Verfahren beginnt!

    gruß

  6. Hi liebe Leute.
    Also ich würde mich ja auch waaaaaaaaaaaahnsinnig freuen wenn es die Gießener schaffen würden:=)

    Die bringen immer so viele Fans mit und die Spiele waren immer total spannend:))))

    Nach Bremerhaven kann man außerdem auch auf Klassenfahrt fahren, hihihi

    LG:)))

  7. Giesen sol mal schön wieder in die zweite Liga! Wenn die Stad keine Geld für die BBL hat ist das besser so in der zweiten Liga zu spielen.

    lg aus Bremerhaven

    • Wieder… man bist du geil…. Leider nur keine Ahnung…

  8. Da gruebler jetzt sein coming-out hatte und sich angetan zeigt von der Fankultur, ist es eventuell Zeit ihm einen Kulturschock zu verpassen bzw. gerade noch rechtzeitig auf alle anderen Vorzüge des Gießenfanseins hinzuweisen. Here it goes…..*sing* wir singen dem gruebler ein Lied, ein Lied ;-)

    In diesen Tagen der gesellschaftlichen Eiszeit, der inneren Vereinsamung und der um sich greifenden Gefühlskälte, ist Integration gefragt. Und Liebe. Ein Verein in der Mitte Deutschlands, ja sogar Europas, ist die treibende Kraft, die es schafft Jugendliche mit schlimmem Migrationshintergrund (Schwaben, Ostfriesen u.ä.) einzubinden und dazu zu bringen, sich kulturell über Basketball auszutauschen und so alle Barrieren zu überwinden:

    [audio src="http://www.xs4all.nl/~rotalucl/46ers/IchMagDieStadt.mp3" /]

    (….ich freu mich wie ein Kind, wenn die Osthalle aufmacht, und mein 46ersTeam nen 18:0 Lauf hat……ich hoffe nach dem Track kapierts die letzte Sau, hier regiert der MTV!!!)

    Der Song schaffte es natürlich in die Osthalle, drittelseitig in die FR, wurde von RTL gefeatured (siehe youtube) und wird derzeit in Deutsch-LKs seziert.
    Aus der gleichen Feder des Ultrafans im allerbesten Sinne:

    [audio src="http://www.xs4all.nl/~rotalucl/46ers/Giessen46ers_ElDopa.mp3" /]

    Dazu noch Tonaufnahmen aus der Osthalle:

    [audio src="http://www.xs4all.nl/~rotalucl/46ers/HierRegiertDerMTV.mp3" /]

    oder dem Bus:

    [audio src="http://www.xs4all.nl/~rotalucl/46ers/Humba-Weltrekord_-_05-05-26_01-19-22.wav" /]

    sind sicher schon auf dem Weg zum Grimme-Preis oder notfalls DSDS (hihi, das is ja SD rückwärts!).

    Ein absolutes kulturelles Highlight von knox zeigt die ganze kreative Schaffenskraft der Fans aus dem Herzen der Kreatur (Danke, Licher!):

    http://www.xs4all.nl/~rotalucl/46ers/46ers-Legofilm_komprimiert.wmv

    [edit: der hier, oder?]

    Schlicht oscarreif!!!

    Die sportlichen Leistungen der Fanschar sind hier dokumentiert (Danke @Oldenburger) ab Minute 6:57

    Und hier schließt sich dann der Kreis. Es gäbe noch endlose Berichte von Besuchen bei Chuck in Straßbourg oder Tono in Murcia, aber als europäischer Verein auf allerhöchstem Niveau, der sogar NBA-dropouts am Rande der Gesellschaft eine Plattform gibt:

    Schließen wir dieses Essay mit dem was User >30 als Eurovisionslied kennen, mittlerweile sogar die Europäische Nationalhymne, (offiziell ja ohne Text, wie auch unten):

    die wir nun als Gutenachtgruß von ganzem Herzen (und aus dem Herzen der Natur) nach Berlin schicken möchten!

    mimimimi :D

    • Liebe OSB, danke für diesen Kommentar. Ich war so frei, die youtube-Links durch Embeddings zu ersetzen. Wenn du ein paar Monate in meinem log zurückblätterst, kannst du übrigens lesen, dass ich Fankultur sehr schätze.
      https://gruebelei.de/2009/05/02/was-heist-eigentlich-devotion-auf-griechisch/
      und
      https://gruebelei.de/2009/05/30/ewe-baskets-songcontest-making-of/
      Seit dem FinalFour kann ich nicht in die Halle laufen ohne heimlich zu summen… (Hat @Booker-T mittlerweile den Text?).

      Schön, dass falls mich mein Block C wegen „Gießentum“ verstößt, ich bei euch Asyl und ein Licher bekomme ;-)

      Aber – das muss ich einräumen – erst die letzten Wochen haben mir klar gemacht, was da in Gießen für eine starke, zuweilen freilich etwas aufmüpfige, manchmal biertriefende und bedingt politisch korrekte, immer aber leidenschaftliche Fanbasis hinter dem Club steht. In guten, wie in schlechten Tagen.

      Morgen heißt es kämpfen Gießen, tapfer sein. Hier kleine Kinder aus einer Schule in problematischen NewYorker Stadtteilen, die Mut machen:

      und weils so schön ist, noch eins;

  9. gruebler hat schnelle Finger wie ein Schlammbeiser-PG der besten Schule…..
    Echt tschugge und oberlatschi! Der andere Link war für die, die sichs downloaden wollen. Genehmingung des genialen Filmemachers liegt vor.

    Ein 3fach donnerndes ULEI ins dicke B!

    http://www.amazon.de/TSCH%C3%9C-LOWI-Manische-Giessen-W%C3%B6rterbuch/dp/3896874853/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1247094144&sr=8-1

    P.S.: Vervollständige folgenden Satz: Tschü lowi, …… (dann gibts Asyl ;-) )

  10. Pingback: Gießen, Bremerhaven oder beide? « Grübelei – Ansichten eines Basketballfans

  11. liebe freunde,

    wir werden das bewerbungsvideo der 46ers entgegen der ankündigung erst nach dem ergebnis des verfahrens ins netz stellen.

    beste grüße

    sascha

    • egal bei welchem Ausgang? Weist du wann mit einer Entscheidung zu rechnen ist?

    • wir veröffentlichen es auf jeden fall. egal wie es heute abend ausgeht.

  12. Pingback: Der Gießener Film « Grübelei – Ansichten eines Basketballfans

  13. Pingback: Erwartungshorizont: Pommes und Bier « Grübelei – Ansichten eines Basketballfans

  14. Pingback: oldschoolballer vs. gruebler – eine virtuelle Pöbelei « gruebelei.de – Ansichten eines Basketballfans

  15. Pingback: ALBA vs. Gießen – Es ist, was es ist « gruebelei.de – Ansichten eines Basketballfans

  16. Pingback: ALBA vs. Gießen – Es ist, was es ist « gruebelei.de – Ansichten eines Basketballfans

  17. Pingback: Bloggeburtstag: Die Gruebelei wird zwei « gruebelei.de – Ansichten eines Basketballfans

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s