Blogauskas #4 – Urlaub in Lettland

Endlich ein freier Tag! Diesen Tag Urlaub haben wir uns wirklich redlich verdient und so ging es nach einmal halbwegs ausschlafen auf zum nördlichen Nachbarn nach Lettland. Das vierte Land in 6 Tagen, für einige von uns (die zur Zeit gerade live im McCafe in Riga im Sessel liegen und schlafen) das 5. in 6. Die vierte Sprache, die vierte Währung, totales Chaos im Geldbeutel und im Kopf. Stadtpläne, Karten, Reiseführer, Sprachführer. Esperantinisches Geschwafel – so richtig können wir keine Sprache mehr und gestern wirkt bereits, als wäre es Monate her – unsere Festplatten glühen und auch wieder nicht. Wir schwimmen einfach mit im Strom, abgespeichert wird schon lange nicht mehr, wir sitzen einfach nur entspannt in unserem ganz privaten 24-Stundenkino. Weiterlesen

Werbeanzeigen

EuroBasket 2011 in Litauen – Ein Ausblick (Teil 1)

Gestern wurden die Ticketseite der FibaEurope für die EM 2011 freigeschaltet. Anläßlich der Gruppen- und Spielortauslosung hatten wir schon einen Blog über den mehr als suboptimalen neuen Spielmodus und seine Folgen geschrieben. Auch die, ääähhem, minderdifferenzierte litauische Musikszene beschäftigte uns dort bereits. Nun gehen wir aber in medias res, dank eines Gastschreibers, der sich ausführlich mit dem beschäftigt, worum es eigentlich bei der Europameisterschaft geht: Basketball. In drei Teilen bringt uns goga78 dankenswerterweise den Teams der deutschen Gruppe B nah. Weiterlesen

plog #10 – Freistil statt Freischwimmer

plog_kl(OSB schreibt) Gefordert war der Freischwimmer, bekommen haben sie Freistil – und zwar im Ringen.

Merke: Letten sind nur so lange lustig, wie man nicht gegen sie spielen muß und damit ist nicht nur das Spielfeld unten gemeint. Aber auch da ist es seltsam anders als zuvor.

Weiterlesen

plog #8 – Von Adlerküken und Seepferdchen

(OSB schreibt) Gestern gabs ja Frühplog wegen vollmundig angekündigter Feierei zwecks geplantem Sieg gegen Russland. Wir hatten die gegen Lettland gesehen und beschlossen, dass die zu schlagen sind. Freundlicherweise hielten sich die Russen an ihren sinnlosen Gameplan oder was immer das auch sein soll, was sie da abliefern. Ich würd mal sagen: wir bleiben auch heute dabei.

Weiterlesen

plog #6 – Von Waschmaschinen und Letten

Kaum bin ich nach Hause gekommen, hatte mir die OSB ein plog ins Postfach geschubst. JETZT MIT BILDERN Und nachgereicht die von OSB autorisierte Überschrift:.

pralka idiotowa! Oder: Waschmaschinen sind toll!

(OSB ploggt) Ein wichtiger Sieg wurde gestern doch noch errungen: der gegen unsere polnische Waschmaschine. Morgens früh um 8 angeschmissen, war sie auch mittags um 14 noch nicht mental dazu bereit unsere Ex-Schlammklamotten aus plog #2 herauszugeben. Runde um Runde drehten die Textilien in der Trommel. Nochmal Abpumpen, wieder Spülen und erneutes Abpumpen. Die weiteren Verhandlungen verliefen zäh.

Weiterlesen