plog #20 Los chicos de oro und das große Finale

Es sind erst ein paar Minuten gespielt, aber die erste Auszeit Serbiens kommt gerade noch rechtzeitig. Erstmal Mund manuell wiederverschließen und dann den Atemreflexknopf auf reset und wieder neu aktivieren. Wow. Weiterlesen

Jan-Hendrik Jagla wechselt zu Asseco Prokom Gdynia

Die offizielle Meldung ist da. Der deutsche Nationalspieler Jan-Hendrik Jagla wechselt zum polnischen Meister und Euroleague-Teilnehmer Asseco Prokom Gdynia. Vor ein paar Wochen meckerte Jagla scharf in Richtung der BBL und löste eine wichtige Debatte aus. Bei der Europameisterschaft warf er die Nationalmannschaft in die Zwischenrunde.

Weiterlesen

Völkerverständigung am Ethernetkabel (inoffizielles plog)

Das plog von OldSchoolBaller kommt später. Da sie ja nicht den Luxus einer Polizeieskorte zur Halle genießt (wir berichteten in plog #13) wird gleich der Fußweg zur Halle in Angriff genommen. Hier gibt es daher nur ein paar Bilder vom spielfreien Tag, ein kurz-plog per E-Mail und einen Surftipp für Steffen Hamann.

Weiterlesen

plog #13 – Halo, Bydgoszcz! Hallo, Bydgoszcz!

plog_kl(OSB schreibt) Es ist auf jeden Fall eine Überraschung, wenn man von Gdansk nach Bydgoszcz fährt. Als erstes kommt man unverhofft auf ein funkelnagelneues Stück Autobahn. So echte richtige Autobahn, die auf der Karte noch als Projekt eingestrichelt ist (aber leider Maut kostet), und dann kommt man nach 2 Stunden Fahrt durchs Nichts und noch 60 km Landstraße in Bydgoszcz an und erschrickt sich. Ein endloses Konglomerat von Wohnhochhäusern und Industrieansiedlungen.

Weiterlesen

plog #8 – Von Adlerküken und Seepferdchen

(OSB schreibt) Gestern gabs ja Frühplog wegen vollmundig angekündigter Feierei zwecks geplantem Sieg gegen Russland. Wir hatten die gegen Lettland gesehen und beschlossen, dass die zu schlagen sind. Freundlicherweise hielten sich die Russen an ihren sinnlosen Gameplan oder was immer das auch sein soll, was sie da abliefern. Ich würd mal sagen: wir bleiben auch heute dabei.

Weiterlesen

plog #6 – Von Waschmaschinen und Letten

Kaum bin ich nach Hause gekommen, hatte mir die OSB ein plog ins Postfach geschubst. JETZT MIT BILDERN Und nachgereicht die von OSB autorisierte Überschrift:.

pralka idiotowa! Oder: Waschmaschinen sind toll!

(OSB ploggt) Ein wichtiger Sieg wurde gestern doch noch errungen: der gegen unsere polnische Waschmaschine. Morgens früh um 8 angeschmissen, war sie auch mittags um 14 noch nicht mental dazu bereit unsere Ex-Schlammklamotten aus plog #2 herauszugeben. Runde um Runde drehten die Textilien in der Trommel. Nochmal Abpumpen, wieder Spülen und erneutes Abpumpen. Die weiteren Verhandlungen verliefen zäh.

Weiterlesen

plog #4 – Nie dla idiotow – ich bin doch nicht blöd!

(OSB schreibt) Der Anfangsverdacht gegen den älteren Vorsitzenden der Antizebrastreifenpartei (bestimmt kann man die nächstes Mal auch bei uns wählen) vom Abend zuvor, verhärtet sich am nächsten Morgen. „Nie dla idiotow – Media Markt“ blökt es aus dem Radio. Ok, dann wäre das jetzt auch geklärt. Das „pani“, was er mir aber gestern gleich mehrfach an den Kopf wirft, heißt jedoch entgegen erster Vermutungen nicht „Du Brot“, sondern ist die völlig korrekte Anrede „Frau“.
Weiterlesen