Montagmorgenrauschen #65

Bamberg hat’s getan. Sie sind Pokalsieger und haben Teil eins der Mission Titelverteidigung erfolgreich absolviert. Doch es war knapper, als wir uns das vorher gedacht hatten. Erst haben die Dragons im Halbfinale eine Verlängerung erzwungen und dann die Phantoms das Finale lange offen gestaltet. Respekt an diese Teams. Man kann über den Pokalmodus meckern, tun wir ja auch, doch sportlich war es ein starkes Wochenende. Was gab es sonst noch so im deutschen Basketball? NBA-Hoffnungen, die ewige Bauermann-Debatte und Talente am College. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Rauschen im Blätterwald #64

Nach zwei Wochen Urlaub fällt es schwer, wieder den Überblick zu bekommen. Daher nur ein paar ausgewählte aktuelle Dinge und wenig zur Liga. Alba gewinnt in Düsseldorf nachdem sie einen heftigen Fehlstart hinlegten, der neue Center Raduljica macht 21 Punkte. Wichtiger waren aber andere Ereignisse und sind andere Themen: Entscheidungen der FIBA, wichtige Spiele bei dem Nachwuchs hier und in Übersee und natürlich dem FC Bayern. Weiterlesen

Die Nummer 1 im Land sind wir!

Schöne Aktion der Trommler!

Groß war der Jubel. Der erste Meistertitel für ALBA ist da. In der Sömmeringhalle konnten die Jungs von ALBAs NBBL-Team im Final das Spiel gegen Paderborn noch drehen und wurden mit einer überzeugenden Leistung NBBL-Champ. Henrik Rödl Meistercoach!

Und auch die großen Albatrosse haben am Samstag gegen Oldenburg pünktlich zum Hauptrundenabschluss gezeigt, wer die Nummer eins im Land ist. Weiterlesen