TV-Doubleheader am Samstag: Das ist die Basketball-Bundesliga

Vorberichte über fremde Teams, das ist meine Sache eigentlich nicht. Aber dieses Wochenende gibt Anlass zu einem Experiment. Ich schreibe einen Vorbericht über den TV-Doubleheader auf sport1: Trier vs. Bonn und Artland vs. Frankfurt. Mal nicht besonders analytisch, sondern ich versuche auch an den Gelegenheitszuschauer und Reinzapper zu denken.

Weiterlesen

Rauschen im Blätterwald #54

Das Basketballwochenende ist vorbei. Die Bayern sind gegen Chemnitz noch einmal mit einem blauen Auge davongekommen, ALBA reichte in Bayreuth ein starkes viertes Viertel für einen klaren Sieg. Ein kurzer Rundblick auf das, was gegenwärtig sonst so los ist: Polizei räumt Spielfeld in Griechenland und the Answer geht nach Istanbul.

Weiterlesen

Finalyse #1

Mittwoch früher Nachmittag im Rhein-Main-Gebiet. Schwüle, schweißtreibende Hitze bei über 30°C im Schatten und die drückend hohe Luftfeuchtigkeit läßt nur ahnen, was da heute Abend in der Ballsporthalle für ein heißes Match auf uns zu kommt. Spiel 2 der 2010er Playoffserie steht an.

Ein Heimspiel für Frankfurt, den erklärten Underdog der Best-of-Five-Serie, der allerdings überraschend 1:0 nach Siegen in Front liegt. Den Bamberger Machern steht also nicht nur aufgrund der fast unerträglichen Hitze der Schweiß auf der Stirn, sondern sicherlich auch wegen des unerwarteten Ausgangs des Auftaktspiels letzten Sonntag in der heimischen Jako-Arena. Eine Niederlage heute in der Ballsporthalle können sie sich eigentlich nicht leisten, die Bamberger. Weiterlesen

Rauschen im Blätterwald #49 – Finale, Eurocamp und Traumhochzeit

Zur Überbrückung der Wartezeit bis zum ersten Finalspiel heute Abend gibt es einen kleinen Rundumblick. Lucca Staiger und Robin Benzing spielen in Treviso gut mit. Bamberg zofft sich mit der BBL wegen einer Hochzeit und schließlich beginnen die Beko BBL Finals heute Abend um 19:30 Uhr live auf sport1.

Weiterlesen

BBL Finale – Bamberg vs. Frankfurt (reblog via emdzei)

Wir müssen zum Finale mal nichts vorab schreiben… nur mit wordpress.com „rebloggen„, denn em-dzei hat eine tolle Vorschau, geht Position für Position durch. Nur im Tipp stimme ich ihm nicht zu: Denn ich glaube auch in der Finalserie an den Bamberger Sweep.

BBL Finale - Exklusiver Ausblick BBL-Finale: Exklusiver Ausblick

Am Sonntag, den 6. Juni ist es wieder soweit. Es beginnen die Finalspiele der BBL und die Brose Baskets aus Bamberg haben die einmalige Chance erstmals das Double aus Pokalsieg und Meisterschaft zu holen. Gegener sind die Deutsche Bank Skyliners aus Frankfurt, gegen die man vor wenigen Woche bereits den Pokal (76:75) gewinnen konnen. Nach Bambergs beeindruckenden Durchmarsch (3:0 Sieg jeweils gegen Bonn und Braunschweig) ist es Zeit einen Ausblic … Read More

via emdzei.wordpress.com.

So einfach ist das

Meckern allein hilft ja nicht… Also habe ich mich auf die Suche nach Geschichten und Bildern begeben. Multimedia-Schätzen, die versteckt in den Weiten des Internet schlummern. Der BBL-Internetchef sagt, mehr sei leider nicht möglich? Doch! Hier der schnelle Gegenbeiweis. BBL-Plus darf es gerne kopieren…

Weiterlesen

Ein trauriger Zustand

Es sind Playoffhalbfinals. Es ist Zeit für große Geschichten. Es ist die schönste Jahreszeit unseres Sports. Und sie kommen auch noch im Fernsehen. Doch wen interessierts? Ich sitze hier, im Hintergrund läuft das zweite Halbfinale Frankfurt vs. Bremerhaven, das Spiel ist offen, aber langweilt selbst mich. Doch da bin ich nicht alleine.

Vor der Saison jubelten wir über den neuen Fernsehvertrag mit dem DSF, nunmehr sport1. Auf die Fernsehquoten warteten wir lange vergeblich. Als wir sie für das EuroCup-Finale im RBB (ca. 50.000 im Sendegebiet des RBB) sahen, zucken wir erstmals in dieser Saison. Fans außerhalb Berlins machten sich lächerlichlustig (@Dio danke)

Und dann, nach den Viertelfinals, jubelte Jan Pommer in der WELT über einen tollen Fernsehabend:

Weiterlesen

Revolutionäre Playoffs

Favoritenstürze, Überraschungssiege, all das macht der Bundesliga Mut. Ohne Zweifel haben sich alle vier Halbfinalteilnehmer sportlich überzeugend durchgesetzt. Dennoch ist das Aus der vier besten Teams der Hauptrunde eine echte Überraschung. Wann gab es das zuletzt? Und woran mag diese kleine Revolution liegen? Ein paar rohe Gedanken hierzu und ein Blick auf die anstehenden Halbfinals.

Weiterlesen

PO Airlines – Last call for Mr. Jenkins, Sekulic, Pavicevic, Wright…..

Jetzt tu ich was, was ich sonst nie tue. Man stichelt zwar gern und gut untereinander, wenn Gießen gegen Berlin in der BBL ansteht, man kommentiert auch mal hier und dort oder auf SD. Aber ungeschriebenes Grübeleigesetz ist eigentlich, osb bloggt nichts über Berlin und gruebler verkneift sich, Gießen zu bebloggen. Heute ist mal alles anders. Und das mit gutem Grund. Weiterlesen

Gastkommentar: Acht Thesen zu ALBAs Viertelfinalniederlage

Ich hab mir heute im Radio den Mund fusselig geredet und durfte am Ende einem verdienten Sieger gratulieren. ALBA verliert gegen die Deutsche Bank Skyliners das erste Viertelfinalspiel 71:76 (Stats). Die Analyse der ALBA-Fans auf schoenen-dunk.de ist ziemlich einmütig. Sehr pointiert fasst der User Ron-Revolution die gegenwärtigen Schwächen von ALBA auf schoenen-dunk.de zusammen. Mit seiner Zustimmung dokumentiere ich statt eines eigenen Nachberichts diese Analyse, auch weil ich sie überwiegend teile, hier im Volltext.

Weiterlesen